AVALANCHE® PLUS

32-Kanal Neuromonitor für die Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie

Das anatomische Design der Benutzeroberfläche unseres AVALANCHE® PLUS begeistert seine Anwender und revolutioniert das Intraoperative Neuromonitoring (IONM).

Die durchgängig visuelle Konfiguration führt den Benutzer und erleichtert die richtige Handhabung. Der AVALANCHE® PLUS ist intuitiv zu erlernen und einfach zu bedienen. Das erhöht die Effizienz, spart wertvolle Zeit.

Die visuelle Konfiguration komplett über einen Touchscreen durchführen, einzelne Muskelgruppen auswählen und per DRAG & DROP dem gewünschten Messfenster zuordnen, während der OP die Signale sicher im Blick haben und anschließend bequem ein PDF-Report generieren. Genau so ein Bedienkonzept hat in diesem Bereich der Medizintechnik noch niemand umgesetzt. 

The art of neuromonitoring - das ist nicht nur unser Slogan. Die Grafiken der Benutzeroberfläche sind Kunstobjekte, die unsere Philosophie von Anfang an widerspiegeln. Dieses neu geschaffene Benutzererlebnis führt zu mehr Vertrauen  im Umgang mit dem Neuromonitoring-Gerät. Wir beabsichtigen mit unseren Geräten mehr Qualität in den OP zu bringen mit dem Ziel Patienten noch besser zu versorgen.

32-Kanal Neuromonitor

mit ASSISTANCE PACKAGE®

Unser neues  AVALANCHE® PLUS geht in puncto Bedienung einen völlig neuen Weg. Wir nennen es ASSISTANCE PACKAGE®, denn Sie werden in vier assistierten Schritten durch den typischen Workflow der OP begleitet. Die Vorteile unseres durchdachten Konzeptes werden Sie sofort spüren. Wie bei einem modernen Smartphone werden alle Aufgaben per Touchscreen erledigt. Das macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch das Verstehen des komplexen multimodalen Neuromonitorings.

Nach kurzer Eingewöhnung lernt man die Vorteile des Systems schätzen, Sie benötigen weniger Zeit, Fehler werden durch das ASSISTANCE PACKAGE® schneller auffindbar und weitgehend vermieden - unser Ziel, mehr Patientensicherheit.

... macht Sie zum Spezialisten

Sehen - Verstehen - Anwenden

Erfahren Sie mehr von der Leichtigkeit, mit der Sie das Neuromonitoring zukünftig durchführen werden. Mit unserem ASSISTANCE PACKAGE® im neuen AVALANCHE® PLUS.

Sie werden den Unterschied sehen – versprochen!

CONFIG ASSIST

Sie entscheiden, was Sie brauchen

Die Handhabung unseres AVALANCHE® PLUS wird garantiert zu einer neuen Erfahrung. Im Handumdrehen beherrschen Sie das System. Aus der visuellen Darstellung bestimmen Sie blitzschnell Ihre Signalableitungen. Sie steuern alles übersichtlich und verständlich auf dem Touchscreen. Schluss mit tausenden Funktionen und verborgenen Bildschirmfenstern, die sich keiner merken kann.

Einzelne Muskelgruppen auswählen und per DRAG & DROP dem gewünschten Messfenster zuordnen. AVALANCHE® PLUS kennt vordefinierte Ableitungen, z.B. bei Evozierten Potenzialen. Mit einem Tastendruck ist Ihr Messfenster erstellt. Das System ordnet die Stimulatoren automatisch zu. Sie wählen Anschlüsse für die Elektroden aus und sind einsatzbereit. Und das Beste ist. Das System merkt sich für Sie Ihre Einstellungen. Anhand von Markierungen können Sie jederzeit nachvollziehen, welche Ableitungen festgelegt wurden - so schnell kann´s gehen.

SETUP ASSIST

Patientenanschluss leicht gemacht

AVALANCHE® PLUS zeigt Ihnen jederzeit, welche Elektroden wo angeschlossen sind oder welche Anschlüsse noch fehlen. Unsere farb- und formkodierten Anschlüsse z.B. an unseren zahlreichen Stimulatorausgängen können Sie schnell und eindeutig zuordnen. AVALANCHE® PLUS unterstützt Sie auch beim Verbinden der Ableitelektroden. Bei Auswahl eines Muskels am Bildschirm oder eines kortikalen Ableitortes im 10-20 System zeigt Ihnen eine weiß leuchtende LED am patientennahen Verstärker den richtigen Anschluss an. So finden Sie nicht nur die exakte Elektrodenposition sofort sondern Sie können beispielsweise einen schlechten Elektrodenkontakt als Ursache für Signalstörungen jederzeit ohne wesentlichen Zeitverlust identifizieren. Denn sobald die Elektrode platziert ist, prüft AVALANCHE® PLUS kontinuierlich den Elektrodenkontakt und zeigt ihn sogar direkt am Vorverstärker an. Grün für sehr guten Kontakt, gelb für ausreichenden Kontakt und rot für Kontaktverlust - einfacher geht es kaum.

SIGNAL ASSIST

Damit Ihnen nichts entgeht

Auf dem großen Touchscreen des AVALANCHE® PLUS haben Sie alle konfigurierten Signale jederzeit im Blick. Für jede Modalität stehen zusätzlich eigene Ansichten zur Verfügung - wenn die anderen Modalitäten gerade nicht so wichtig sind. HF Störungen durch Elektrochirurgie-Geräte werden automatisch erkannt und ausgeblendet – ohne zusätzliche Sensoren, die umständlich befestigt werden müssen. Ableitungen mit ungewöhnlich hoher Impedanz werden in rot angezeigt, ein Klick auf den Kanal und die LED am Vorverstärker zeigt die betreffende Elektrode. Schnell ist der Fehler behoben und das Signal wieder „sauber“ erkennbar.

Gespeicherte Messanordnungen können Sie jederzeit aufrufen und verwenden. Über den Schnellzugriff auf die Stimulatoren verändern Sie die Stimulationsintensität für jeden Stimulator direkt aus dem Hauptfenster und sehen ihren Einfluss auf die Signalqualität. Während der gesamten OP haben Sie Ihre Signale so immer sicher im Blick - damit Sie nichts verpassen.

.

REPORT ASSIST

Abschlussbericht per Knopfdruck

Screenshots erstellen Sie mit nur einer Aktion. Ereignisse auswählen, Vorschau durchblättern und PDF-Report generieren - fertig, in vier Schritten zum Ergebnis

AVALANCHE® PLUS

iF DESIGN Award 2021

Unser  AVALANCHE® PLUS  wurde mit dem begehrten iF DESIGN Award 2021 in der Kategorie User Interface (UI) ausgezeichnet.

Die iF International Forum Design GmbH organisiert jedes Jahr einen der weltweit berühmtesten und wertvollsten Designwettbewerbe: den iF DESIGN AWARD. Der iF DESIGN AWARD wurde weltweit als Symbol für herausragendes Design anerkannt und begrüßte 2021 fast 10.000 Einreichungen aus 60 Ländern.

Sein Ruf als eine der ältesten, wirklich unabhängigen Designinstitutionen der Welt beruht auf seiner Integrität, die sich deutlich von den Mitbewerbern abhebt.

Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung unserer hervorragender Design- und Ingenieurskunst. Nicht ohne Grund begleitet uns seit über 10 Jahren der Slogan: the art of neuromonitoring

Videogalerie

AVALANCHE® PLUS
 
 

Anwendungsgebiete